Statement

Warum zeitgenössische Musik eine prägende Rolle in meinem Repertoire spielt

Zunächst gibt es für mich nicht notwendigerweise moderne, konventionelle, experimentelle oder anerkannte Musik, sondern es existiert die Musik des lebenden Komponisten. Ich erfahre immer aufs neue meine leidenschaftliche Aufgabe und Berufung entgegen der Musik, die zum ersten Mal klingt, indem ich dem Stück - und somit auch dem Schöpfer - einen langen Atem und ein facettenreiches Leben verschaffen kann. 

Ebenfalls können und müssen im Sinne der Interpretation viele Wege durch die neue stilistische Technologie geöffnet werden - die eigentliche Offenbarung ist unter anderem auch dadurch fundiert.

Repertoire

Zusammenarbeit mit Komponisten

Valery Arzoumanov (*1944)

"Sermon de la montagne" für Violine solo und gemischten Chor
Sonate für Violine und Cello op. 188
"Le voyage en Russie" - 3 Stücke für Violine und Klavier
Walzer für Violine und Klavier
Walzer op.170 (1995)
Sonate op.188 (1997)
"Im Traum weinte ich bitter" für Violine und Klavier


Per Hort Albertsen (*1919)

Concerto Piccolo für Violine Solo und Streichorchester


Robert Bachmann

Uluru (Version
- Violine mit Orchester
- Version Violine mit Zuspielband)


Andreas Baksa (1950-2015)

Violinkonzert op.42 (2002)


Terje Bjørklund (*1945)

Per la Strada für Violine Solo
"Preluminado" für Violine und Klavier


John Bomer (1939-2010)

"Zern Hill" und "Moscow Nights" (gewidmet) für Violine und Klavier


Eberhard Böttcher (*1934)

Drei Solostücke für Violine
Divertimento concertante ( 1997 ) für Violine und Streichorchester
Sonata da chiesa für Violine und Orgel
Fantasia da camera für Violine und Klavier
Klaviertrio
Sonata da camera für Violine und Klavier
“Partita di chiesa”


Bouldewijn Buckinx (*1945)

 

Trio 1 für Violine, Violoncello und Klavier BBWV 1989.21
Symposion für Violine und Streichorchester 1991.24
1001 Sonaten für Violine und Klavier BBWV 1988.09
Tod und Traum für Sopran, Violine und Klavier BBWV 1997.03

Traume den Traum "Dein Leben" für Sopran, Violine und Orchester BBWV 2001.14
Sherlock Holmes Etudes für Violine solo (Hrsg. Chiola Music) BBWV 1995.08
Zug für Violine solo BBWV 1997.33
Kadenzen für Violinkonzert von Mozart BBWV 2001.05
Kahk Deelah für Violine solo (Hrsg. Karus Verlag) BBWV 1994.03
CD-AufnahmenTrio 1 für Violine, Violoncello und Klavier BBWV 1989.21
Kahk Deelah für Violine solo BBWV 1994.03
Elena Denisova gewidmet Zug für Violine solo BBWV 1997.33
Kadenzen für Violinkonzert von Mozart BBWV 2001.05
Kadenzen für Violinkonzert von Mozart BBWV 2001.05
Gruß für Violine solo BBWV 1995.04
Zomaar für Violine und Orchester BBWV 1997.15

Helmut Burkhardt (*1962)

Zyklus "Sternenbilder" für Violine und Klavier
„Sensa.......“ (gewidmet) für Violine Solo


Aris Carastathis (*1957)

"Bitter Land" for violin and piano ( 2012 )
gewidmet Alexei Kornienko und Elena Denisova
"Morphes" (1992)


Wolfgang Danzmayr (*1947)

Tableau IV für Violine, Klavier und Streichorchester


Yavor Dimitrov (*1961)

"Fließendes Wasser" für Violine und Klavier
"Bewegung gegen Bewegung" für Violine, Klavier und Marimba
"Der einsame Vogel" - Fassung für Violine und Klavier


Nikolaus Fheodoroff (1931-2011)

„Reminiszenzen“ Trio für Violine, Cello und Klavier (1992)
"Berseuce" für Violine Solo (1993)
Konzert für Violine, Streichorchester und Pauken (1994)
gewidmet Elena Denisova


Paul Walter Fürst (1926-2013)

Sonate für Violine und Klavier, op. 20


Anthony Girard (*1959)

"Cantata-Concerto" für Violine, Männerchor und Streichorchester, gewidmet Elena Denisova
"Litanies de minuit" für Violine und Klavier


Piotr Grella-Mozeijko (*1962)

"Largo" (Omagio a J.S.) für Violine und Klavier, gewidmet Elena Denisova und Alexei Kornienko
"Numen" für Violine und Klavier    
"Organigami" für Violine und Klavier


Igor Golubev (*1945)

5 Dialoge für Violine und Klavier


Michael Hazod (*1954)

"Leuchtet das Licht der Seele" für Violine und Klavier
"fumo e foco" für Violine und Klavier


Paul Hertel (*1953)

"Moonlight" für Violine Solo, op. 97
"Fünf chinesische Drachen" für Violine Solo, op. 28
"Swieta´s Garten" für Violine und Klavier, op. 34
"Astoria Lounge" für Violine und Klavier, op. 71
"Silent night variations" für Violine Solo, op. 109
"Sunrise poem" für Violine und Orchester op. 70/04
Johannes Brahms Arrangement für Violine und Orchester von "Wiegenlied" op. 96/02A


Alfred Huber (*1962)

"ENIGMA I" Konzert für Violine und Kammerorchester, op.23 (2014)
"ENIGMA II" Studie für Orgel, Violine und Schlagzeug, op. 24 (2014)
"Contrattempo" für Violine und Orgel, op. 25 (2014)
"Ktur" für Violine und Streichorchester, op. 31


Jeannot Heinen
(1937-2009)

Paraphrases für Violine Solo


Kurt Anton Hueber
(1928 - 2008)

"Glockensonate" für Violine und Klavier
"Il Trillo del Diavolo" - Omaggio a Giuseppe Tartini, op. 29/3, gewidmet Elena Denisova
"Belliniana" für Violine Solo und Streichorchester


Franz Hummel (*1939)

„Fukushima“ Violinsinfonie für Violine und Orchester 
"Goldberg-Duo" für Violine und Cello
Poème in memoriam Max Reger
Zweites Violinkonzert


Johannes Holik (*1961)

Thema und 2 Variationen für Violine solo


Bertil Palmar Johansen (*1954)"Cantus" für Violine Solo

Ivo Josipovic ( *1957 )

"Canzonetta" für Violine und Klavier
"Klagenlied" für Violine und Klavier


Dieter Kaufmann (*1941)

"Paganihilismo" für Violine Solo und 8 – kanälige Begleitung
"Paganini in Kairo" für Violine Solo und 8 – kanälige Begleitung
"Der west-östliche Walzer" für Violine und Klavier "Concertomobil" für Violine und Streichorchester
"Requiem für Picoletto" für Violine Solo,
Sprecher Sopran, Orchester und Chor
"Evocation" für Violine Solo, Sprecher
Sopran, Orchester und Chor
Evocation I op.11/1
Evocation III op.11/3

"ELENA EN FACE"

Poème für Violine und Kammerorchester, gewidmet Elena Denisova

Etüden für eine bessere Welt VIII für Violine Solo Op. 174/2017


Mikhail Kollontay (*1952)„Agnus Dei“ für Violine und Symphonieorchester, op.48a gewidmet Elena Denisova und Alexei Kornienko
"Partita-Testament" für Violine Solo, op.30 gewidmet Elena Denisova
"Zehn Capricen auf die Zerstörung des Tempels" für Violine solo, op.34a gewidmet Elena Denisova (1994)
Trio „Zehn Worte Mussorgskys über Viktor Hartmanns Tod“, op.32
Sonate für Violine solo op. 14a
"Sechs Biblische Sonaten" (1992)
"Blauer Strahl" für Violine und Orchester

Paul Kont (1920-2000)"Toccata-Cantata-Sonata" für Violine solo

Maximilian Kreuz (*1953)

Drei Saitenspiele für Violine solo Wv 60a-2002
Duo für Violine und Cello
Wv 56-2002
"Schubert - Paraphrasen" für Violine und Klavier Wv 57c - 2005
"Atmosphärische Brücken" für Violine concertante und Streichorchester 2009 gewidmet Elena Denisova
"Atmosphärische Kontraste" für Violine und Klavier 2009

"O Finst´re Nacht" für Violine und Orgel Wv 65c41-2011

"O Finst´re Nacht" Bearbeitung für Violine und Klavier (2012)

Freie Variationen "Brunnquell aller Güter" Wv. 89 für Violine und Klavier


Wolfgang R. Kubizek (*1959)"Etude" für Violine Solo

Constantine Lignos ( *1948 )

"Cadenza" für Violine Solo


Sigmund Lillebjerka (*1931)"Recital" für Violine und Klavier
"Prelude and Dance" für Violine und Klavier

David L. McIntyre 

Serenade für Violine und Klavier (2007)


Alexander Müllenbach (*1949)Partita Nr. 1 für Violine Solo (1992)

Trygve Madsen (*1940)Sonate für Violine und Klavier,op. 124

Alexander Naoumenko„Windows“ für Violine gemischten Chor

Gisbert Näther (*1948)

Capriccio für Violine Solo op.167


Helmut Neumann (*1938)Sonate für Violine und Klavier op. 71
"Vier Klangbilder" für Violine solo op. 91 gewidmet Elena Denisova (1999)
"Vier Miniaturen" über die "Oppolzer Klangreihe" für Violine solo op. 89
"Klaviertrio" op. 62
 Sechs Stücke für Violine solo und Streichorchester op. 27b (2001)
Contrapunkte für Violine solo und Streichorchester, op. 103b (1980,2002)

Susan Oswell (*1955)

"Tango Tortellini" für Violine und Klavier 1999
Partita für Violine Solo 2000

"Pomp and Circumstance" Variationen für Violine Solo (2014) - gewidmet Elena Denisova


Arvo Pärt (*1935)

Passacaglia für Violine und Klavier, 2003


Werner Pelinka (*1952)5 Miniaturen für Violine Solo
"Ave maria" für Violine und Orgel
"Moment mystique" für Violine und Klavier

Monte Pishny-Floyd (*1941)Sonate für Violine und Klavier
"Vanished" für Violine solo, gewidmet Elena Denisova (2008)
"Rozhraní: Bolestné a Radostné" für Violine und Orchester (2010)

Gabriele Proy (*1965)

"Campanula" Solo, gewidmet Elena Denisova (2014)
"Amethyst" für Violine Solo (2014/15)


Alexander Rapoport (*1957)

Sonate für Violine Solo (2002)


Kurt Rapf (1922-2007)Hommage à Sarasate ( 1994 )

Herwig Reiter (*1941)"Über die Liebe" für Violine und 4-stimmigen gemischten Chor, Text: Apostel Paulus 1. Komponiert 2004

Vladimir Romanov (*1964)

Konzert in a-Moll für Violine, Oboe, Streicher und Continuo (2011)
Konzert in F-Dur für Violine, Flöte, Oboe, Streicher und Continuo (2011)

Partita in g-Moll für Violine (2012)

"Stabat Mater" für Mezzosopran, Violine, gemischten Chor und Orchester (2012)

"Herr, erbarme dich" für Stimme, Violine, gemischten Chor und Klavier (2012)

 "DEKAdance" für Violine und Klavier (2014)

 


Helmut Rogl(*1960)Saitenspiele für Violine solo

Vladimir Ryabov (*1950)Sonata of Mountain, op.50 für Violine
“Beim Stepahnsdom” für Violine und Klavier (gewidmet)

Michael Sahl (*1934)"Gipsy Country" 2009 für Violine und Klavier

Thomas Daniel Schlee (*1957)"Cantus" für Violine und Orgel
"Melodie" für Violine und Klavier
" Movement" für Violine und Klavier

Elzbieta Sikora                           SOLO

-----------------------------------------------------

Pavel Singer (*1962)

"Nacht" für Violine Solo
"Notturno" für Violine und Klavier, gewidmet Elena Denisova
"Dialog" für Violine, Cembalo und Streichorchester (2009) - gewidmet Elena Denisova

Konzert für Violine und Orchester (1987)

"Vocalise" für Violine und Klavier (1989/2014)


Ulf-Diether Soyka (*1954)Seesternreigen, op.2/36
Konzert f.Violine u.Orchester Nr.2 (2010)

Siegfried Steinkogler (*1962)"Cadenza Senza Concerto" Violine Solo, gewidmet Elena Denisova

Jo Sporck (*1953)"Entrain" für Violine und Klavier
"Groet aan Hans" für Violine Solo, op. 87e (1999)
Cappricio op. 74b für Violine Solo, gewidmet Elena Denisova (1994)
"Entrain" für Violine und Klavier, op. 56 (1989)
"Hymne aan de nacht" für Vioilne, Cello und Klavier, op. 40 (1985)
"Dantes Soma" für Violine, Cello und Klavier, op. 65a (1992)
"For silent days I-V"

Gerhard Track (*1939)

"Thema und Variationen auf eine afghanische Melodie" für Violine Solo
"Suite aus der Oper Minnequa" für Violine und Klavier


Nancy Van de Vate6 Etuden für Violine solo
Suite für Violine Solo

Ferdinand Weiss (*1933) Paraphrase über die Choralmelodie
„Jesu meine Freunde“ für Violine Solo

Wolfram Wagner (*1962)

"Passacaglia und Fuge" für Violine Solo gewidmet Elena Denisova (2007)
Sonate für Violine solo
"Fantasia" für Violine und Klavier (1997)
Konzertante Fantasie für Solo-Violine und Streichorchester (2010)


Erling Wold (*1958)An Old Man Dies (gewidmet)

Violinkonzert Udo Zimmermann

"Zimmermanns Violinkonzert erlebt man als tonale Vielfalt von schlichter Elegie, Zerrissenheit, Verlust und Naturklängen, die ihren stärksten Ausdruck in der Imitation von Vogelgesang findet." ( KTZ )

"Denisova spielte ihn inklusive aller technischen Vertracktheiten makellos." ( Kleine Zeitung )

"Ausverkaufter Auftakt als Höhepunkt des Festivals" ( Kronen Zeitung )

Reinhören

Get Flash to see this player.


Michail Zeiger(*1949)

"Jenseits des Marsches" für Violine solo 2009


© 2019 Elena Denisova   |   Design: Ergott Visual Communication   |   Impressum